John Boy

Am 09. Dezember 2007 geht das erste Kitten auf große Fahrt. Wir bringen den kleinen Joe zu Sabine Stempin nach Burgwedel. Dort wird das neue Katerchen von seinem zukünftigen Freund und "großen Bruder" Luk empfangen - natürlich muss Freundschaft erst wachsen... zuerst wird ganz genau beobachtet, was der kleine Eindringling so alles anstellt!

 

     

"Wo bin ich hier nur?"

"Es riecht noch so fremd... allerdings habe ich den Geruch einer Katze in der Nase, oder?"

     

 

     

           "Ist das kleine gestreifte Felltier nun Freund oder Feind? So ganz traue ich ihm noch nicht über den Weg..."

   
     
     

"Na, dich kenne ich doch - aber den großen schwarzen Kater habe ich vorher noch nie gesehen..."

     

"Irgendwie fühle ich mich beobachtet!"

     
     

"Mein Kopf wird immer schwerer, ich bin ja sooo müde! Soll der Große doch ruhig schauen..."

     
   
     
     

John Boy's erstes Schläfchen in Burgwedel - gut bewacht vom großen Luky!

     
     

Sehr schnell finden die beiden Katerchen zueinander und freunden sich an!
 
Nachfolgend einige Bilder aus den ersten Tagen im neuen Zuhause:

     

     
     

     
     

Wie schön, wenn man einen großen Bruder hat...

     
     
     

Zwei Katerchen - ganz nah!

     

Zurück